Interreligiöse- und Interkulturelle Erziehung

Gegenseitige Wertschätzung

Unser Familienzentrum ist offen für Kinder und Familien unterschiedlicher Herkunft, Kultur und Religion. Wir ermutigen zum Austausch von Erfahrungen, Werten und Lebensweisen, üben verstehende Nähe aber auch respektvolle Distanz.

Die Vorbereitung der Kinder auf ein verantwortungsbewusstes Leben im Geist der Verständigung, der Toleranz, der Gleichberechtigung und der Freundschaft ist eines unserer wesentlichen Ziele. Das Erlernen von Fähigkeiten wie Einfühlungsvermögen und solidarisches Handeln spielt dabei eine wesentliche Rolle.

Durch gemeinsame Veranstaltungen und Angebote setzen sich Familien mit der eigenen und anderen Kultur auseinander und entdecken Gemeinsamkeiten und Unterschiede.

Wir empfinden individuelle Verschiedenheiten als Bereicherung für Freundschaft und Beziehungen und feiern gemeinsame Feste und Bräuche.